TRAINING

Die Schwimm-Start-Gemeinschaft Braunschweig e. V. (kurz: SSG Braunschweig) ist ein Zusammenschluss Braunschweiger Schwimmvereine zu einer Start- und Trainingsgemeinschaft. Die uns angeschlossenen Vereine gehen gemeinsam unter dem gleichen Namen, nämlich dem der SSG Braunschweig bei Wettkämpfen an den Start.

Der Leistungssport wird zentral und direkt von der SSG organisiert. Jeder, der Mitglied in einem unserer Stammvereine ist, hat die Möglichkeit, durch gute Leistungen in den sogenannten „SSG-Kader“ aufgenommen zu werden. Die Sportler im SSG-Kader werden besonders gefördert, und deren Ausbildung erfolgt durch qualifizierte und engagierte Trainer, darunter auch hauptamtliche. Die Kader-Gruppen der SSG fan­gen im Grund­la­gen­bere­ich mit der Basis­gruppe (ab ca. 8/9 Jahre) an und gehen für die älteren Aktiven über die Aufbaugruppe zu den Mannschaften SSG 1 oder SSG 2.

Die Zugehörigkeit zur SSG und zu einer Trainingsgruppe wird durch die Trainer in Absprache mit dem jeweiligen Aktiven und dem Vorstand festgelegt.

Die SSG hat zur Saison 2016/2017 vier Trainingsgruppen.

Die Zugehörigkeit zur SSG und zu einer Trainingsgruppe wird durch die Trainer in Absprache mit dem jeweiligen Aktiven und dem Vorstand festgelegt.

Train­ings­plan (28 Downloads)

 

Die SSG ist offizieller Partnerverein des Landesstützpunkts Schwimmen Braunschweig, der der dezentralen Nachwuchs- und Spitzensportförderung dient und in dem die Angehörigen der Landeskader die Chance auf eine professionelle sportliche Ausbildung erhalten und optimal in Wasser- und Landeinheiten trainieren können. Dem Landesstützpunkt ist auch das Talentnest Braunschweig angeschlossen.