SSG-Frauenteam gelingt Aufstieg

Beim Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2016 in der Bezirksliga überzeugte das erste Frauenteam der SSG im Sportbad Heidberg auf den 25-m-Bahnen mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem Vorjahr. In der Bezirksliga Braunschweig schwammen sie mit insgesamt 11902 Punkten zur Meisterschaft und holten im Vergleich mit den anderen Landes-Bezirksligen die meisten Punkte und damit den Aufstieg in die Landesliga.

Ergebnisse:
1. Frauenteam: Alina Saymé 4 Einsätze 2086 Punkte, beste Leistung 100 m Freistil 1:00,05 Min.; Lara Kleinschnittger 4 Einsätze 2001 Punkte (400 m Freistil 4:46,38 Min.); Eva Bleidorn 3 Einsätze 1356 Punkte (50 m Freistil 0:29,24 Min.); Alina Düren 3 Einsätze 1332 Punkte (400 m Freistil 5:02,63 Min.); Jessica Lilienthal 3 Einsätze 1220 Punkte (400 m Lagen 5:41,52 Min.); Ida Belhustede 3 Einsätze 1216 Punkte (100 Schmetterling 1:12,93 Min.); Katharina Wrede 2 Einsätze 1136 Punkte (50 m Freistil 0:27,62 Min.); Janice Pätzoldt 2 Einsätze 799 Punkte (100 m Brust 1:23,55 Min.); Lina Sander 2 Einsätze 756 Punkte (100 m Rücken 1:14,93 Min.) insgesamt 11902 Punkte, Platz 1.

Die weiteren Ergebnisse: 2. Frauenteam 9.544 Punkte Platz 4, 3. Frauenteam 6969 Punkte Platz 12;
2. Männerteam 8979 Punkte Platz 6; 3. Männerteam 6953 Punkte Platz 11.

H. Ahrens

2016-02-16T08:16:32+00:00 16. Februar 2016|