Peter Schwenzer holt Bronze

Bei den 6. Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften 2015 der Masters im Schwimmen in Freiburg waren aus Braunschweig drei SSG-Schwimmer am Start. Am weitesten nach vorn kam Peter Schwenzer (AK 30). Über 200 m Lagen holte er in 2:23,06 Min. die Bronzemedaille. Auf der 200 m Freistildistanz verfehlte er in 2:05,47 Min. mit Platz 4 nur knapp den Medaillenrang.

Die weiteren Ergebnisse:  Peter Schwenzer 100 m Rücken 1:06,15 Min. Platz 5; Thorsten Fink (AK 30) 200 m Freistil 2:08,57 Min. Platz 6, 100 m Schmetterling 1:05,78 Min. Platz 6; Felix Schulz (AK 20) verbesserte sich über 100 m Brust  auf 1:13,84 Min..

H. Ahrens

2015-11-30T21:57:24+00:00 30. November 2015|