Martin Wrede wurde im Jahrgang 2005 für den 10-Ländervergleich am 26.11.2016 in Berlin nominiert. Bei dem Wettkampf vergleichen sich die Landesauswahlmannschaften der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

Die Nominierung erfolgte nach den Jahrgangsbestenlisten (25m und 50m Bahn) des Landesschwimmverbandes  für das Jahr 2016.

Ebenfalls vom Landesstützpunkt in Braunschweig ist Hans Mathis Sommer vom TSV Adendorf im Jahrgang 2004 nominiert.

Beiden Schwimmern gratulieren wir ganz herzlich wünschen viel Spaß und Erfolg in Berlin. Wir freuen uns jetzt schon auf einen interessanten Erfahrungsbericht 🙂

L. Rudek