Katharina Sauer holt fünf Kreismeistertitel

Gute Leistungen bei den Kreismeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften der Schwimmer im Sportbad Heidberg auf den 25 m Bahnen warteten die Schwimmer der SSG  im ersten Wettkampf nach der Sommerpause bereits mit guten Leistungen auf.
In der offenen Klasse gingen 19 Kreistitel an die SSG . Katharina Sauer  schwamm zu 5 Titeln. Mit 3  Titeln war  Marco Laborius ebenfalls sehr erfolgreich. In den Jahrgangswertungen sammelten Enno Mennenga, Marco Laborius, Diren Özmen, Katharina Sauer  jeweils 6 Titel.

Kreismeister SSG (offene Wertung)
Katharina Sauer 200 m Rücken 2:35,50 Min., 50 m Rücken 0:33,74 Min., 100 m Lagen 1:16,01 Min., 100 m Rücken 1:12,57 Min., 50 m Freistil 0:30,11 Min.; Marco Laborius 50 m Brust 0:33,21 Min., 100m Schmetterling 1:03,85 Min., 100 m Brust 1:13,44 Min.; Peter Schwenzer 200 m Rücken 2:24,75 Min., 200 m Lagen 2:28,47 Min.; Alina Düren 200 m Brust 2:54,81 Min., 200 m Freistil 2:24,45 Min.; Ida Belhustede 100 m Schmetterling 1:12,43 Min., 50 m Schmetterling 0:33,39 Min.; Malte Ahrens 100 m Rücken 1:05,28 Min.;  Daniel Hohmann 200 m Brust 2:31,84 Min.; Alexander Burmester 100 m Lagen 1:06,89 Min.; Jessica Lilienthal 100 m Freistil 1:05,06 Min.; Maik Biermann 200 m Freistil 2:23,20 Min..

 

H. Ahrens

2016-09-22T21:10:51+00:00 22. September 2016|