Heinrich-der-Löwe-Pokal

Am 12. November 2016 fand auf der 25m-Bahn im Heidbergbad der Heinrich-der-Löwe-Pokal statt. Aufgrund des Termins zwischen vielen Meisterschaften haben wir den Wettkampf als Trainingseinheit genutzt. Das Einschwimmen war darum intensiver als normal.

Im Wettkampf waren zuerst die Staffeln dran. Über 4 x 50m Freistil mixed hatten wir mit Verstärkung aus der SSG 2 und des PSV vier Mannschaften gemeldet. Alle Teams waren vom Alter her gemischt. Am Ende belegten die vier Mannschaften der SSG die Plätze 1-4 vor Vienenburg und Wolfenbüttel. Gewonnen hat die Staffel mit Diren, Eva, Pascal und Julian. Knapp dahinter kamen Katharina S., Marco, Bastian und Janice ins Ziel. Ich konnte mir mit Malte, Sophia und Emma die Bronzemedaille abholen.

Hinterher hatten wir alle für den ersten Abschnitt noch ein paar Starts gemeldet, so dass wir pünktlich zum gemeinsamen Mittagessen fertig waren. Dann gab es lecker, lecker Pizza.

Oskar Rudek

2016-11-15T20:04:29+00:00 15. November 2016|