Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin Tag 5

Freitag war der 5. und letzte Tag der DJM. Zwischen Einschwimmen und unseren Starts mussten wir also auch noch unsere Koffer packen und das Hotel verlassen. Der Tag ging los mit den 400 m Freistil von Sophia. Sie schwamm eine 4:43,20, was für sie zwar keine Bestzeit, aber trotzdem eine sehr zufriedenstellende Leistung am Ende der Saison war. Mit dieser Zeit verbesserte sie sich außerdem von Platz 25 auf Platz 17.

Weiter ging es mit den 100 m Schmetterling von Ida. Diese absolvierte sie grandios mit der lang ersehnten Kaderzeit und einem bravourösen 10. Platz.

Zum Abschluss des Tages schwamm noch Enno, der mit einer 2:34,79 über 200 m Lagen seinen Mehrkampf gut beenden konnte. Er schaffte es dadurch mit 2098 Punkten auf den 18. Platz und damit auch unter die Top 20 in Deutschland.

Kurz vor der Abreise ließ sich sogar noch der Ehrengast und erfolgreiche Turmspringer Patrick Hausding blicken. Ihm konnten wir beim Training zugucken, während er sehr beeindruckende Sprünge zeigte.

 

Sophia

2017-06-08T13:11:10+00:00 7. Juni 2017|