SSG steigt in die 2. Bundesliga auf

Die SSG Braunschweig konnte sich mit ihrer Leistung beim DMS Landesentscheid den Aufstieg in die 2. Bundesliga sichern. Stark ersatzgeschwächt ging die Mannschaft am 5.2.2017 in Hannover an den Start. Aufgrund kurzfristiger Ausfälle von Schwimmern mussten sogar zwei Schwimmer noch im laufenden Wettkampf nach Hannover beordert werden. Vormittags hatten sie noch einen ruhigen Sonntag geplant, [...]

2017-02-23T19:45:12+00:00 23. Februar 2017|

SSG-Schwimmer starten bei Norddeutschen und Landesmeisterschaften auf den „Langen Strecken“

Joke Ahrens und Sophia Laborius mit starken Leistungen Der Auftakt zur Langbahnsaison der Schwimmer findet traditionell auf den "Langen Strecken" statt - also den 400 m Lagen sowie 800 m und 1500 m Freistil. Bereits Anfang Januar fand in Braunschweig der Bezirksentscheid statt, wo die Aktien sich für die Landes- und Norddeutschen Meisterschaften qualifizieren mussten. [...]

2017-02-20T22:55:39+00:00 20. Februar 2017|

Trainingslager der Basisgruppe in den Zeugnisferien

Trainingslager der Basisgruppe in den Zeugnisferien In den Zeugnisferien hat die Basisgruppe der SSG Braunschweig mit insgesamt 14 Kindern der Jahrgänge 2007-2009 ein Trainingslager in Halberstadt durchgeführt. Die Jüngsten der SSG haben ein beachtliches Programm geschafft – 2x am Tag ging es zum Training ins Wasser. Damit aber auch der Spaß nicht zu kurz kam, [...]

2017-02-13T18:59:45+00:00 13. Februar 2017|

SSG-Schwimmer erfolgreich bei DMS in Hannover

Normalerweise ist Schwimmen eine Einzelsportart, doch einmal im Jahr ist das anders. Denn in ganz Deutschland finden die verschiedenen DMS (Deutsche Mannschaftsmeisterschaften)-Wettbewerbe statt, und die Vereine stellen Mannschaften zusammen, die um Punkte kämpfen. Ähnlich wie im Fußball gibt es verschiedene Ligen; die höchste Liga ist die 1. Bundesliga. Abwärts werden die Ligen dann in die [...]

2017-12-08T13:45:46+00:00 9. Februar 2017|

Schwimmer wagen sich aufs Eis

Die Aufbaugruppe hat sich am vergangenen Sonntag auf das „eiskalte“, sprich gefrorene Wasser gewagt. Statt warmer Schwimmhalle und Schwimmdress, hieß es, sich warm anzuziehen und die wackligen Kufen unterzuschnallen. Dann ging es auch gleich aufs Eis, und alle haben die ersten Runden mit wackligen Knien verbracht. Als dann fast alle einigermaßen gut fahren konnten, wurden [...]

2017-02-03T15:06:48+00:00 1. Februar 2017|